Kalender

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

nächster Termin

Keine Termine

Neue Musikausbildung

MJBO bietet neue Musikausbildung an

Die Nachwuchsförderung bildet einen besonderen Schwerpunkt im Vereinsleben des Mittelrheinischen Jugendblasorchesters Boppard-Bad Salzig e.V.. Die Grundlagen für das Erlernen eines Blasmusikinstruments werden dabei in der sogenannten „Musikalischen Früherziehung“ gelegt. Hierbei erhalten Kinder ab 6 Jahren die Möglichkeit einer umfassenden musikalischen Grundausbildung durch vereinsinterne Ausbilder, bei der neben theoretischen Grundlagen auch das Zusammenspiel in der Gruppe an der Blockflöte vermittelt wird. Die musikalische Früherziehung dauert in der Regel etwa 2 Jahre und dient der Vorbereitung auf die anschließende Ausbildung an den verschiedenen Orchesterinstrumenten. Die aktuelle Früherziehung endet zum Beginn der Sommerferien. Damit die Absolventen nun herausfinden können, welches Instrument das Richtige für sie ist, findet am 18.08.2018 um 10.30 Uhr bzw. am 08.09.2018 um 12.00 Uhr im Vereinszentrum im Alten Bahnhof Bad Salzig das sogenannte Instrumentenkarussell statt, bei dem verschiedene Instrumente ausprobiert werden können. Im Anschluss startet das MJBO dann wieder eine neue Früherziehung. Neben der Musik bietet der Verein natürlich auch viele abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten an, bei denen eine aktive Gemeinschaft lebendig wird. Interessierte können sich ab sofort per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für die musikalische Früherziehung anmelden.

Frühjahrskonzert des MJBO mit der Jungen Philharmonie Neuwied am 05.05.2018

 

Frühjahrskonzert des MJBO mit der Jungen Philharmonie Neuwied am 05.05.2018

Am Samstag, den 05. Mai 2018 findet um 19.30 Uhr in der Stadthalle Boppard das diesjährige Frühjahrskonzert des Mittelrheinischen Jugendblasorchesters Boppard - Bad Salzig statt. Nach dem erfolgreichen gemeinsamen Konzert im Jahr 2016 hat das Orchester auf Wunsch vieler Zuhörer in diesem Jahr erneut die Junge Philharmonie Neuwied zu Gast. Mit ansteckender Begeisterung präsentieren insgesamt gut 80 junge und jung gebliebene Musiker der beiden Ensembles an diesem Abend ein buntes Programm aus klassischen Werken, Filmmusik sowie Melodien aus Musicals oder der Tanzshow "Lord of the Dance".

Neben dem weichen Klang der Streicher ergänzen die Holzbläser mit ihren Klangfarben das Arrangement, um sich im Weiteren mit Blechbläsern und einer mehrköpfigen Schlagzeug-Batterie zum satten Sound zusammenzufügen. Das Konzert wird nicht nur ausgewiesene Klassik-Fans, sondern vor allem auch Freunde der leichteren musikalischen Kost, sowie Familien mit Kindern besonders ansprechen.

Die Leitung des Konzertes liegt wieder in den Händen der Dirigenten Olaf Bach und Andreas Weis, die beide bereits seit langen Jahren die musikalische Leitung ihrer Ensembles wahrnehmen und viel Herzblut und eigene musikalische Erfahrung mit in ihre Arbeit einbringen.

Eintrittskarten zum Preis von 8,-€ gibt es im Vorverkauf bei Beatrix Bock (06742/806991), Stefan Heftrich (06742/8290293) und Olaf Bach (06742/941674) sowie an der Abendkasse.